BQ Aquaris X5 erhält Update auf Android 7.1.2 Nougat

Smartphones

Lange mussten sich die Besitzer eines BQ Aquaris X5 gedulden, nun ist es endlich da: Das Update auf Android 7.1.2 Nougat. Mehr als ein Jahr nach der Veröffentlichung der Android-Version kommt diese nun als OTA-Update auf das 2015 vorgestellte Smartphone.

Eigentlich sollte das Update auf Android Nougat für das BQ Aquaris X5 schon im zweiten Quartal erscheinen, dann wurde es allerdings immer wieder verschoben. Nun ist es endlich da und bringt direkt Android 7.1.2 Nougat mit. Somit finden viele neue Funktionen wie der Multi-Window-Modus, Verbesserungen am Energiesparmodus Doze und die App-Shortcuts ihren Weg auf das Mittelklasse-Smartphone aus 2015.

Um das Update auf Android 7.1.2 Nougat auf eurem BQ Aquaris X5 installieren zu können, benötigt ihr mindestens 3,6 GB freien Speicherplatz. Bekommt ihr dann die Aktualisierung per Push-Benachrichtigung angeboten, könnt ihr den Installationsvorgang starten, welcher ohne Probleme durchlaufen sollte.

Mit Android 7.1.2 wurde von BQ bzb das zweite Major-Update für das BQ Aquaris X5 veröffentlicht. Ein Update auf Android 8.0 Oreo wird nur noch die teurere Version BQ Aquaris X5 Plus erhalten.

Quelle: BQ


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.