BRITECELL: Neuer Kamerasensor, vermutlich für das Galaxy S7

Samsung hat diese Woche die Katze aus dem Sack gelassen und einen neuen Kamerasensor namens BRITECELL präsentiert. Gut möglich, dass dieser dann im nächsten Flaggschiff im kommenden Jahr zum Einsatz kommen wird.

Schon vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass sich Samsung mit BRITECELL einen neuen Namen für einen Kamerasensor hat sichern lassen. Man hat dies schon mal mit ISOCELL gemacht. Wirklich populär war der Name allerdings nie. Samsung hängt es aber auch nicht an die große Glocke, auch wenn es nicht ausgeschlossen ist, dass man den Sensor im kommenden Flaggschiff, dem Galaxy S7, einsetzen wird.

Der neue Sensor soll deutlich schmaler als bisherige Sensoren von Samsung sein und ist schneller und macht bessere Bilder bei schlechtem Licht. Samsung hat bestätigt, dass der Sensor in zukünftigen Smartphones des Unternehmens zum Einsatz kommen wird, bestätigte aber natürlich nicht das Galaxy S7, welches dann voraussichtlich im Februar und kurz vor dem MWC 2016 gezeigt wird.

Samsung Britecell

via sammobile quelle samsung

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.