Samsung Galaxy S7: Unpacked-Event und neuer Prozessor

Heute haben wir gleich zwei Neuigkeiten zum Samsung Galaxy S7 für euch, die eine ist ein Gerücht, die andere offiziell. Es geht einmal um das Datum für das mutmaßliche Event und dann um den möglichen Prozessor für das S7.

Fangen wir mit dem Prozessor an. In den letzten Wochen wurde viel über das neue Flaggschiff von Samsung geschrieben und es steht sowohl der Snapdragon 820 auf der Agenda, als auch ein neues Exynos von Samsung selbst. Diesen hat Samsung jetzt schon mal im hauseigenen Blog angekündigt. Es handelt sich dabei um den Exynos 8, einen Achtkern-Prozessor. Es würde mich nicht wundern, wenn diese im Galaxy S7 zum Einsatz kommt. Zumindest in einigen Varianten des Galaxy S7.

Weiter geht es mit dem mutmaßlichen Datum für das neue Spitzenmodell. Hier war in letzter Zeit immer mal wieder von Januar die Rede. Dem ist aber nicht so, wenn man einem neuen Gerücht glaubt, das von einem Unpacked-Event am 21. Februar spricht. Das Event würde somit einen Tag vor dem Mobile World Congress 2016 in Barcelona stattfinden. Ein Zeitpunkt, den Samsung in der Vergangenheit öfter mal für die Ankündigung seines neuen Android-Flaggschiffs genutzt hat.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.