Browser Speedtest – Opera Mobile 9.7 für Windows Mobile schlägt iPhone 3GS Safari

Der zdnet Blog hat einen Vergleich von mobilen Browsern gestartet und festgestellt, das der neue Opera Mobile 9.7 für Windows Mobile sogar den Safari Browser des iPhone 3GS abhängt. Der Android Browser auf dem T-Mobile G1 schlägt sich gar nicht gut und ist bei fast jeder Webseite das Schlusslicht.

browsercompare1

Ob die Ergebnisse  jederzeit reproduzierbar sind, ist nicht garantiert aber sie zeigen, das sich Windows Mobile in Sachen Surf Speed nicht verstecken muss.

browserspeedsZu bedenken ist aber, dass der Opera Mobile 9.7 Browser eine Funktion besitzt, die aufgerufene Webseiten über die Opera Server verkleinert. Warum Apple bisher solch eine Funktion nichtimplementiert, kann ich mir persönlich nicht erklären. Gerade in Gebieten mit GPRS bzw. EDGE Versorgung wäre dies hilfreich.

Weitere Informationen:

Download Opera Mobile 9.7

Quellen:

via

[tab:Spenden und verlinkt werden]

Mit einer Spende unterstützt Du mobiFlip.de und bedankst dich gleichzeitig für gelieferte Inhalte.
Klicke hier für weitere Informationen.

Das Spenden-Formular findest du in der rechten Sidebar.Danke!

[/spoiler]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple iPhone 2020: Fünf Modelle erwartet in Smartphones

Spotify Jahresrückblick 2019 verfügbar in Dienste

AVM FRITZ!Powerline 510E und 530E erhalten Update in Firmware & OS

Moovi verkauft E-Scooter mit Versicherung in Mobilität

GALERIAmobil wurde eingestellt in Tarife

Audible-Hörbücher landen auf neuem Kindle Kids Edition in Dienste

Google Play Deal-Donnerstag: 9 Leihfilme günstiger in Unterhaltung

VW Golf 8: Volkswagen startet mit magerem Angebot in Mobilität

Software-Update: Jaguar spendiert dem I-Pace mehr Reichweite in Mobilität

Ohne Google-Apps: Huawei pusht die AppGallery in Marktgeschehen