CarSharing leicht gemacht – DriveNow für Android und iPhone

Software

Der Autovermieter Sixt sowie BMWi und MINI haben die Plattform DriveNow gestartet, welche in Verbinung mit einem Android-Smartphone oder iPhone das kommerzielle CarSharing in Städten erleichtern soll.

Ist eine Stadt bei DriveNow dabei, so sind in dieser an verschiedenen Orten Fahrzeuge verteilt, welche kurzfristig und unkompliziert angemietet werden können. Den Weg zu den Fahrzeugen weißt einem die App.

Nach einer einmaligen Registrierung kann man also Fahrzeuge suchen, bereits unterwegs reservieren und minutengenau benutzen sowie bezahlen. Pro Minute Fahrt werden pauschal 29 Cent abgerechnet.

Weitere Infos und Preise findet ihr auf der DriveNow-Webseite. Die Idee an sich finde ich wirklich cool, wenn das Fahrzeug-Netz gut verteilt und solide ist, spart es sicher den ein oder anderen Euro für ein Taxi.

DriveNow im Android Market


Fehler melden7 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.