CarSharing leicht gemacht – DriveNow für Android und iPhone

Der Autovermieter Sixt sowie BMWi und MINI haben die Plattform DriveNow gestartet, welche in Verbinung mit einem Android-Smartphone oder iPhone das kommerzielle CarSharing in Städten erleichtern soll.

Ist eine Stadt bei DriveNow dabei, so sind in dieser an verschiedenen Orten Fahrzeuge verteilt, welche kurzfristig und unkompliziert angemietet werden können. Den Weg zu den Fahrzeugen weißt einem die App.

Nach einer einmaligen Registrierung kann man also Fahrzeuge suchen, bereits unterwegs reservieren und minutengenau benutzen sowie bezahlen. Pro Minute Fahrt werden pauschal 29 Cent abgerechnet.

Weitere Infos und Preise findet ihr auf der DriveNow-Webseite. Die Idee an sich finde ich wirklich cool, wenn das Fahrzeug-Netz gut verteilt und solide ist, spart es sicher den ein oder anderen Euro für ein Taxi.

DriveNow im Android Market

App Store

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Neuer Controller für Cloud-Gaming? in Gaming

Disney twittert Lineup für Disney+ in Unterhaltung

Apple mit eigenem Studio für TV+ in Unterhaltung

Huawei Mate X kommt, aber nicht zu uns in Smartphones

Apple Arcade mit neuen Spielen in Gaming

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen