ChatON für Android bekommt Update mit überarbeiteter Optik

chaton android 01 chaton android 02

Samsungs Messenger-Dienst ChatON hat ein Update auf die Version 3.0.533 bekommen, welches sich vor allem dem Design der App annimmt, welches sich nun stärker an den Holo-Richtlinien orientiert und insgesamt „flacher“ daherkommt und dabei das grau-weiß-orangene Farbschema beibehält.

Darüber hinaus wurde auch die Profilseite etwas überarbeitet. Hier lässt sich nun der Hintergrund ändern und Bilder, Videos und Location-Informationen können bei PostON hochgeladen werden.

ChatON war vor dem Update definitiv keine wirklich hübsche App. Samsung hat mit diesem Update allerdings einen guten Schritt nach vorn gemacht, sodass der Messenger nun zumindest ansehnlich ist. Ein Design-Update der iOS-App bleibt bisher noch aus, allerdings bin ich guter Dinge, dass dieses demnächst kommen dürfte. Was haltet ihr vom neuen Design der Android-App?

Changelog (Klicken zum Anzeigen)

  • The new UI design helps you to use ChatON in an easier and simpler way.
  • You can change the background of My page as you want and upload multimedia contents such as images, videos, and location information on PostON.
  • Share a variety of news from LIVEpartners with your ChatON buddies.
  • Abnormal stop issue when using Samsung Push Service v1.2.2 or above has been resolved.


App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones

Apple iOS 13 deutet neue „Items“ an in Hardware

Aktion: Klarmobil mit 3 GB Extra-Datenvolumen in Tarife

Google Maps: Inkognito-Modus im Anmarsch in Dienste