Chrome Data Saver aufgetaucht

Software

Google bietet bereits seit geraumer Zeit einen Proxyserver zur Datenkompression unter iOS und Android an. Dieser sitzt jeweils im mobilen Chrome Browser und verrichtet seine Dienste zuverlässig, aber meist unauffällig. Der Codename für dieses Tool lautet Flywheel. Nachdem es mit dem „Data Compression Proxy“ bereits eine inoffizielle Lösung gibt, diese Kompression auch im Chrome Browser am Desktop bzw. Chrome OS zu nutzen, zeigt sich nun erstmals eine offizielle Erweiterung namens „Chrome Data Saver“.

Es schaut also so aus, als ob bereits eine funktionierende offizielle Version der Erweiterung im Umlauf ist. Mit einer Veröffentlichung in Kürze darf gerechnet werden.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.