Chrome Data Saver aufgetaucht

flywheel_webstore_screenshot01

Google bietet bereits seit geraumer Zeit einen Proxyserver zur Datenkompression unter iOS und Android an. Dieser sitzt jeweils im mobilen Chrome Browser und verrichtet seine Dienste zuverlässig, aber meist unauffällig. Der Codename für dieses Tool lautet Flywheel. Nachdem es mit dem „Data Compression Proxy“ bereits eine inoffizielle Lösung gibt, diese Kompression auch im Chrome Browser am Desktop bzw. Chrome OS zu nutzen, zeigt sich nun erstmals eine offizielle Erweiterung namens „Chrome Data Saver“.

Es schaut also so aus, als ob bereits eine funktionierende offizielle Version der Erweiterung im Umlauf ist. Mit einer Veröffentlichung in Kürze darf gerechnet werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi: Neues Smartphone entdeckt in Smartphones

Google Stadia: Premiere Edition geht an den Start in Gaming

Elektroauto: Lexus zeigt Vision für die Zukunft in Mobilität

MX-30: Mazda zeigt erstes Elektroauto in Mobilität

Mobvoi TicWatch Pro erhält Schlafüberwachung in Wearables

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS in Gaming

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News