Chrome OS: Developer-Update bringt Entsperren mit PIN

Seit dem aktuellsten Chrome OS Developer-Update lässt sich das Betriebssystem auch per Pineingabe entsperren.

Mein Google-Passwort gehört zu den wenigen, die ich im Schlaf herunterbeten könnte und wohl niemals in die Verlegenheit kommen werde, es zu vergessen. Mit allen anderen, ist das so eine Sache.

Für diejenigen, die einen PIN zum Entsperren des Desktops bevorzugen, gibt es gute Nachrichten. In dem aktuellen Chrome OS Developer Update testet Google das experimentelle Feature Entsperren mittels PIN, wie François Beaufort, angestellt bei Google, in einem Google+ Post mitteilte. Auch in die Chrome-Einstellungen wird die „Quick Unlock“ genannte Methode noch übernommen werden. Wer etwas tiefer in die Materie einsteigen möchte, findet hier den Source-Code.

This experimental feature is currently being tested in the latest Dev update. All you have to do is enable the flag chrome://flags/#quick-unlock-pin, restart Chrome, and go to Chrome Material Design settings page for now to set up your Lock Screen PIN in the new „Screen Lock“ section. When it’s done, lock your screen with 🔍 + L and enjoy the new unlock experience!

Insbesondere bei Geräten mit Toucheingabe dürfte diese Methode eine Erleichterung darstellen. Windows 10 bietet diese Funktion zum Beispiel ebenso.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.