Chromebook Pixel offiziell vorgestellt

Google hat das Chromebook Pixel offiziell vorgestellt. Das Gerät wird in Kürze bzw. in den nächsten Tagen vorerst nur in den USA und UK zu haben sein und zwar für stolze 1299 US-Dollar bzw. 1049 Pfund. Kernmerkmal und auch der Grund für den Namen ist das hochauflösende Display. Dieses ist 12,85 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 2560 mal 1700 Pixel (239 ppi), bei einer Helligkeit von 400 nits. Das Gerät wird es auch als LTE-Version auf den Markt schaffen, aber vorerst nur in den USA und erst ab April. Angetrieben wird es von einem Intel Core i5-Prozessor, dem eine 32 GB SSD und 4 GB DDR3 RAM zur Seite stehen. Es verfügt zudem über einen Gorilla Glass-Multi-Touch-Screen, eine Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung und Dualband-WLAN 802.11 a/b/g/n 2×2. Alle Infos und weitere technische Details gibt es auf einer Unterseite bei Google.

gallery-touch

via tnw Danke Yaser!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Cambridge Melomania 1 zum Black Friday günstiger in Schnäppchen

Cinebar Ultima und Cinedeck: Teufel mit neuen Soundbars in Audio

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update veröffentlicht in Firmware & OS

VW ID.4X: Volkswagen plant wohl Marktstart Ende 2020 in Mobilität

Amazon Prime Video mit neuen Funktionen in Dienste

2 x Google Home Mini für 29,95 Euro in Smart Home

Android Auto: Wetter-Anzeige wird verteilt in Dienste

Congstar plant Aktionstarif zum Cyber Weekend in Tarife

Samsung Galaxy S11: So sieht es wohl aus in Smartphones

Nintendo: Offizieller Merch bei Amazon USA in Marktgeschehen