Clamcase – Geniales iPad Case im Laptop-Style

Bereits vor der Erscheinung des Apple iPad wurde viel über dessen Möglichkeiten diskutiert. Die wahrscheinlich meist gestellte Frage ist, ob sich das iPad als Ersatz für einen Netbook oder Laptop eignet. Durch die fehlende Hardwaretastatur trifft das jedoch nicht 100% zu. Mit der von Apple angebotenen Tastatur-Dock will das Unternehmen diesen Mangel beheben. Jetzt wurde ein neues Gehäuse für das iPad vorgestellt, dass es ein Stück weit näher zum Netbook-Ersatz bringen soll.

Es heißt Clamcase und bietet ein komplettes Laptopgehäuse wie man es vom Laptop her kennt. Dort, wo bei einem Netbook das Display ist, kann man das iPad einfach hineinstecken. Mit der verwendeten Hochglanz-Optik wirkt das Clamcase sehr schick, ist jedoch für Fingerabdrücke besonders anfällig. Außerdem kann man das „Display“ ( in diesem Fall das iPad) nicht nur auf- und zuklappen, sondern auch, wie beim ASUS Eee PC T91, drehen.

Eine kleine Einführung des Cases zeigt das Video. Über die Musik im Clip lässt sich streiten, die wichtigsten Informationen kann man aber trotzdem erfahren. Laut diesem soll das Clamcase ab Herbst 2010 erhältlich sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung