Clean Master für Android: Handyspeicher aufräumen

Wer sein Android-Smartphone mal ein bisschen ausmisten und Herbstputz betreiben möchte, kann sich die App „Clean Master“ mal anschauen. Diese verspricht einem, dass sie im App-Cache und Privacy-Verlauf, sowie nach unbenutzten Daten und App-Paketen sucht und entsprechend Daten anbietet, die gelöscht werden können. Das funktionierte in meinem Test völlig problemlos, sodass ich ca. 400 MB Speicherplatz freimachen konnte. Gerade Nutzer, die gerne und oft an der oberen Speichergrenze agieren, könnten Clean Master also nützlich finden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.