Cortana für die Xbox One kommt 2016

Microsoft Cortana

Zwar wird das Windows-10-Update für die Xbox One noch in diesem Jahr erscheinen, die Umsetzung von Cortana ist allerdings erst für nächstes Jahr geplant.

Irgendwann im November möchte Microsoft das Betriebssystem der Xbox One auf die neueste Version aktualisieren. Mit an Bord des großen Updates auf Basis von Windows 10 sind dann beispielsweise die Unterstützung für Universal-Apps aus dem App Store oder auch der Microsoft Edge Browser.

Wer sich schon auf das Ausführen von Sprachbefehlen durch Cortana gefreut hat, muss sich allerdings noch länger gedulden. Wie ein Microsoft-Mitarbeiter nun im Blog „Major Nelson“ mitteilte, ist der Rollout an alle Besitzer einer One für 2016 geplant, noch Ende dieses Jahres wird ein Test im Rahmen der Experience-Preview möglich sein.

Derweil warten wir weiter auf den Wireless-Adapter für Nutzung des One-Controllers auch am PC, der Release ist für Herbst angesetzt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta in Deutschland gestartet in Firmware & OS

Porsche Taycan 4S vorgestellt: Schon eher Konkurrenz für Tesla in Mobilität

Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft in Mobilität

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität

Samsung bestätigt OLED TVs in Marktgeschehen