Creative Sound Blaster FRee: Bluetooth-Lautsprecher für 99 Euro vorgestellt

Zubehör

Mit dem Sound Blaster FRee bringt der Audio-Konzern Creative einen portablen Bluetooth-Lautsprecher für unterwegs auf den Markt. Der als Multifunktionslautsprecher bezeichnete Speaker soll in diesem Juli für 99,99 Euro in den Handel gelangen.

Der neue Sound Blaster FRee von Creative sorgt eigenen Angaben nach an allen mögliche Orten – egal ob zu Hause, im Büro, am Pool oder beim Sport – für den perfekten Klang. Dazu ist der, mit Bluetooth 4.0 und einem AUX-Eingang ausgestattete, Lautsprecher nach IPX4-Standard gegen Spritzwasser geschützt und die Laufzeit von bis zu 10 Stunden geht einigermaßen in Ordnung. Sollte gerade einmal kein Smartphone in der Nähe sein, kann der Sound Blaster FRee auch vom PC aus per Micro-USB oder mit einer microSD-Karte mit Musik gespeist werden, zudem ist eine Freisprecheinrichtung für, auf dem Handy einkommende, Telefonate integriert.

Der neue Bluetooth-Lautsprecher, welcher in Form eines Zylinders ungefähr 400 Gramm auf die Waage bringt, soll einen 360°-Sound ermöglichen, obwohl auf den Produktbildern lediglich die Hälfte der Fläche mit einem entsprechenden Lautsprechergrill versehen ist. Zwei Passivmembrane ermöglichen einen „kräftigen Bass“, außerdem ist ein LOUD-Modus mit an Bord, der für eine Anhebung der Lautstärke und Räumlichkeit sorgen soll. Zu guter Letzt kann der Creative Sound Blast FRee noch eine Multipoint-Bluetooth-Funktion vorweisen, dank der er gleichzeitig mit zwei Geräten per Bluetooth verbunden sein kann.

Wie bereits erwähnt wird der Creative Sound Blaster FRee ab Juli zum Preis von 99,99 Euro im freien Handel erhältlich sein. Neben dem Sound, der erst einmal getestet werden sollte, dürften ihn die zahlreichen Zusatzfunktionen zu einem wahren Allrounder machen.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.