Cubot X30: China-Smartphone mit Penta-Cam offiziell vorgestellt

Cubot X30

Der chinesische Hersteller Cubot hat das neue Mittelklasse-Smartphone Cubot X30 offiziell vorgestellt. Zum Einführungspreis von 148,99 US-Dollar soll dieses mit einer Penta-Cam überzeugen.

Das Cubot X30 besitzt ein 6,4 Zoll großes FullHD+-Display mit einer Dot-Drop-Notch in der rechten oberen Ecke. Angetrieben wird es von einem MediaTek Helio P60 Octa-Core-SoC, der auf 6 GB oder gar 8 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Auch der interne Speicher ist großzügig dimensioniert und fasst je nach Modell 128 bzw. 256 GB an Daten. Bei Verzicht auf die Dual-SIM-Funktionalität ist gar noch eine Erweiterung per microSD-Karte möglich.

Penta-Kamera mit nutzlosem Sensor?

Als Highlights des Cubot X30 verkauft der Hersteller die Penta-Kamera auf der Rückseite des Smartphones. Sie besitzt einen 48-Megapixel-Hauptsensor, dem noch weitere für Ultraweitwinkelaufnahmen (16 MP), Makrofotos (5 MP) und Tiefeninformationen (2 MP) zur Seite stehen. Außerdem ist noch eine 0,3 Megapxiel starke photosensitive lens verbaut, deren konkreter Nutzen aus der Produktseite allerdings nicht hervorgeht. Gut möglich, dass Cubot hier einen mehr oder weniger nutzlosen Sensor verbaut hat, um mit der Bezeichnung der Penta-Kamera zu werben.

Abgerundet wird die Ausstattung des Cubot X30 zu guter Letzt von einer 32-Megapixel-Frontkamera und einem 4.200 mAh großen Akku. Als Betriebssystem ist Android 10 vorinstalliert und NFC sowie ein seitlicher Fingerabdrucksensor sind mit an Bord.

Obwohl die Penta-Kamera des Cubot X30 großer Marketing-Bullshit sein dürfte, erscheint die Ausstattung für den Einstiegspreis in Höhe von 148,99 US-Dollar recht fair zu sein. Dennoch würde ich lieber erst einmal einige Tests abwarten, bevor man das Smartphone beispielsweise bei Aliexpress erwirbt.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.