CyanogenMod 13 Nightly-Build ab sofort für weitere Geräte verfügbar

Immer mehr Nutzer können den CyanogenMod 13 in Form eines offiziellen Nightly-Builds auf ihrem Gerät installieren. Sie erhalten somit eine bequeme Möglichkeit, um Android 6.0 Marshmallow schon jetzt zu verwenden.

Die CyanogenMod 13 Nightly-Builds waren bisher für nur wenige Geräte verfügbar. Aktuell nun landen mehrere neue Smartphones und ein Tablet in der Liste der offiziell unterstützten Hardware. Mit dabei sind jetzt das OnePlus 2, das Moto X Pure (US-Version des Moto X Style), das YU Yureka, das Oppo R5 sowie R5s und das Sony Xperia Tablet Z.

Alle benötigten Dateien, um den auf Android 6.0 Marshmallow basierenden CyanogenMod 13 auf seinem Gerät zu installieren, findet man im Downloadbereich auf der offiziellen Webseite. Da es sich momentan jedoch noch um einen Nightly-Build handelt, sollte man die Custom-ROM nur dann installieren, wenn man sich den eventuell auftretenden Fehlerchen bewusst ist.

Danke Stephan via androidpolice

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.