Das ist die Zukunft! Motorola Laptop-Dock für Android-Smartphones

Ich hatte es gestern bei der Ankündigung vom Motorola Atrix 4G bereits erwähnt und will hier mal etwas genauer darauf eingehen, denn ich denke, dies ist der Grundstein für die Zukunft des mobilen Arbeitens.

Es wird von Motorola als Zubehör eine Art Laptop-Docking-Station geben, die Display und Tastatur zur Verfügung stellt und in Verbindung mit dem Smartphone zum Mini-Computer wird. Klingt erstmal nicht so spannend, denn mit HDMI und Co. ist einiges davon heutzutage bereits möglich.

Schafft es aber der Hersteller das System, welches ich auf der Docking-Station sehe, so Desktop-like zu gestalten, wie man es von einem normalen Computer gewohnt ist, dann ist das schon ziemlich geil. In Zukunft wird man also alles auf dem Smartphone und in der Cloud gespeichert haben und die einzige Rechenleistung die man benötigt, wird zur Darstellung von Oberfläche und System benötigt. Das wirklich Anspruchsvolle berechnet irgend ein Server am anderen Ende der Welt für uns.

Bis sich solche Systeme durchsetzen, wird es wohl noch eine Weile dauern, aber wie in folgendem Video zu sehen ist, kann man bereits jetzt einiges damit anfangen. Ich finde den Gedanken ziemlich dufte. Wäre das auch etwas für euch?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.