Dashlane für Android: Passwörter und persönliche Daten sicher nutzen

Der Passwort-Manager Dashlane hat vor kurzem eine eigene Android-App im Play Store veröffentlicht, mit der man Passwörter vom Desktop-Client auch auf dem Android-Gerät nutzen kann. Damit die Passwörter sicher bleiben, werden diese mittels AES256 verschlüsselt. Zur Nutzung der Android-App kann man dazu noch eine PIN festlegen, damit man auch nicht immer das Master-Passwort der Desktop-App eingeben muss, welches sicherheitshalber ja recht lang sein sollte.

Innerhalb der Android-App sieht man dann alle Logins, Kontaktdaten, IDs etc. übersichtlich und alphabetisch aufgelistet. Noch dazu sieht die App unter Android 4.0 und 4.1 durch das Holo-Theme sehr sauber und aufgeräumt aus. Für Nutzer, die sich den Umgang mit Passwörtern und persönlichen Daten also etwas vereinfachen wollen, könnte Dashlane nun eine gute Alternative sein.

[lightbutton link=“https://www.dashlane.com/“]Dashlane.com[/lightbutton]

[app]com.dashlane[/app]

Bildquelle Dashlane Blog Danke Patrick!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.