DB Navigator für das iPhone bekommt Apple Wallet-Funktion

Die Deutsche Bahn hat der offiziellen Navigator-App ein Update spendiert, welche eine überfällige Funktion mitbringt: Tickets in Apple Wallet zu sichern.

Die Deutsche Bahn hat zu Beginn des Jahres bereits angekündigt, dass man nach und nach vom Papierticket weg möchte. Heute geht man einen weiteren Schritt in diese Richtung, denn mit dem DB Navigator kann man seine Tickets ab sofort (seit dem Wochenende vereinzelt auch schon) im Apple Wallet speichern.

DB Navigator
Preis: Kostenlos

Super Sache, ich mag das Apple Wallet und finde es für Tickets sehr praktisch. Es ist mir ein Rätsel, warum es bei der Deutschen Bahn so lange gedauert hat, bis man diese Funktion unterstützt. Die Funktion ist ab sofort für Flex- und Sparpreis-Tickets im Nah- und Fernverkehr einschließlich des City-Tickets sowie City mobil verfügbar.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

backFlip 34/2019: Lidl „Vitaminnetz“ und der Deutschlandstart von Xiaomi vor 2 Stunden

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet vor 15 Stunden

3D-Drucker-Roundup No. 50: Mehr Dosen und ein neuer 3D-Drucker vor 16 Stunden

5G: Viele Endgeräte, wenig Netz vor 18 Stunden

OnePlus 7T: So sieht es wohl aus vor 20 Stunden

Watchface-Tipp: Classic 3100 für Wear OS vor 20 Stunden

Medion Akoya S6446 ab 29. August für 549 Euro bei Aldi Nord erhältlich vor 22 Stunden

Opel Corsa-e: Elektrisches Rallyeauto angekündigt vor 1 Tag

Marvel: Spider-Man könnte doch wieder kommen vor 1 Tag

Google Maps für Android Auto mit weiterer Neuerung vor 1 Tag