DDDWNB: Dial Sphere 3D für Android

News

Über Twitter erfuhr ich von der App Dial Sphere 3D, welche tatsächlich in meinen Augen wunderbar in unsere Rubrik DDDWNB passt.

Die Kategorie Dinge, die die Welt nicht braucht hat nun schon länger kein Update mehr erhalten, aber Dial Sphere3D passt wunderbar dort hinein. Wenn ich jemanden anrufen möchte, dann soll das möglichst schnell und ohne viel drum herum passieren. Die Dialer-App bietet dagegen verschiedene Rotations-Typen, verschiedene Farbschemen und die Kontaktbilder werden auf Wunsch innerhalb der Kugel dargestellt. Wenn es nach mir geht, benötige ich kein 3D-Interface, sondern am besten einen Dialer, der möglichst ohne Schnörkel und vielleicht sogar mit einer Kontakt-Erkennung nach der Eingabe der Anfangsbuchstaben funktioniert.

Wer auf optischen Schnickschnack steht, kann sich Dial Sphere 3D natürlich trotzdem gern installieren. :) Wie seht ihr das? DDDWNB oder doch schon wieder cool und ein Must-have auf dem Handy?

Preis: Kostenlos+
Danke Daniel!


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.