Den Kauf des Samsung Galaxy S5 wird man bereits im März bereuen – sagt HTC

htc s5

Kleine Stichelei zum Feierabend von HTC. Nachdem Samsung das Galaxy S5 offiziell vorgestellt hat und die Reaktionen darauf eher durchwachsen waren, hat es sich HTC nicht nehmen lassen, die leicht negative Stimmung aufzugreifen. Man weist direkt mal auf den 25. März hin. An diesem Tag sollen (frei übersetzt) Käufer vom Samsung Galaxy S5 Reue empfinden, denn dann werden sie das neue HTC One 2014 präsentiert bekommen. Laut HTC lässt das neue One 2014 das Galaxy S5 also alt aussehen. Solch eine Aussage war vom PR-Team zu erwarten, aber ehrlich, nachdem was wir heute gesehen haben, könnte ich mir das durchaus vorstellen – ihr auch?

[tweet 438033001083990016]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

PremiumSIM: 4 GB Datenvolumen für 7,99 Euro mtl. in Tarife

Seat Mii electric startet mit Umweltbonus bei 16.270 Euro in Mobilität

Amazon Fire TV: Neuer Live-Tab startet in Unterhaltung

Nintendo Switch soll „so lange wie möglich“ verkauft werden in Marktgeschehen

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro erhält Android-Update in China in Firmware & OS

Honor V30: Pro-Version und erste Bilder in Smartphones

Škoda Octavia: Neues Modell kommt mit Hybridantrieb in Mobilität

Samsung Galaxy A51: Leak zeigt das Design in Smartphones

Snapdragon 865: Erste Details zur Leistung in Hardware

Disney+ geht an den Start in Dienste