Der Tabletmarkt 2010 in einer Grafik – Wohin geht die Reise?

Ich will eigentlich gar nicht viel dazu sagen, sondern diese Grafik soll euch etwas zum Nachdenken anregen. Hier wird mal veranschaulicht, wie sich der Tabletmarkt im Jahr 2010 aufgeteilt hat. Ziemlich klares Bild, oder? :D Meiner Meinung nach in 2010 vollkommen zu Recht. Auch ich habe letztes Jahr zum iPad gegriffen, nicht, weil ich Apple so mag, sondern weil es einfach nur schrottige Android-Tablets bis dahin gab.

Die Frage ist nun, wird sich das in 2011 ändern und wie stark? Ich würde es mir wünschen und mit Xoom, Galaxy Tab und Transformer stehen die Chancen auch nicht schlecht, doch vom Thron stoßen werden sie Apple mit dem iPad wohl allesamt nicht. Warum? Ist es die Offenheit, die Hardwarequalität, das Beta-Honeycomb, das Apple Ökosystem mit iTunes und den Apps, der Lifestyle?

Ich weiß es ehrlich gesagt nicht, aber in einem Punkt bin ich mir sicher: Konkurrenz belebt das Geschäft und die Entwicklung. Wollen wir hoffen, dass Google und Co. in Zukunft die richtigen Entscheidungen treffen. Was meint ihr?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.