Deutsche Bahn: Neuer DB Navigator und Echtzeit-Zugradar

Software

Die Deutsche Bahn hat für morgen ein Update ihres DB Navigators angekündigt, mit dem man den Dienst um die Möglichkeit Tickets zu kaufen erweitern möchte. Bisher musste man hier eine extra Anwendung runterladen, was doch eher umständlich ist/ war. Ab morgen steht das Update erst mal für das iPhone zur Verfügung, für Android soll die neue Version dann irgendwann im Herbst erscheinen. Zur iPad-Version wurde nichts gesagt, ich vermute aber mal, dass das noch dauern wird, da Tablets bei der Deutschen Bahn logischerweise nicht die oberste Priorität bei der Entwicklung haben.

Neu ist der Zugradar mit Informationen in Echtzeit, den man schon jetzt als erste Beta auf bahn.de/zugradar aufrufen kann. Auf dieser Seite zeigt eine dynamische Karte das gesamte Streckennetz der Deutschen Bahn. Für die nächste Ausbaustufe des Radars ist dann auch eine Implementierung in die mobilen Anwendungen geplant. Einen Zeitplan hat man auch schon: Ab Oktober für das iPhone und Windows Phone, ab Dezember dann auch für das iPad und Android. Neben den ganzen neuen Funktionen hoffe ich auch, dass man vielleicht mal das User Interface etwas moderner gestaltet.

Preis: Kostenlos
quelle bahn 1 2


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.