Devolo Home Control erhält größeres Update

Soeben kam per Mail die Info reingeflattert, dass die Devolo Home Control am kommenden Montag, den 23. April ab 13:00 Uhr ein Update erhalten wird. Dieses Update kann zu einer kurzen Verbindungsunterbrechung von max. 10 Minuten führen. Die Regeln und Szenen sollen dabei weiterhin funktionieren.

Beim nächsten einloggen via App oder Browser erscheint nach dem Update dann der Hinweis, dass die Zentrale aktualisiert werden muss. Dieses Update kann insgesamt bis zu drei mal verschoben werden und muss somit nicht zwingend sofort erledigt werden.

Überblick der neuen Funktionen und Änderungen:

  • Allgemeine Stabilitätsverbesserungen
  • Verbesserungen der Web-Benutzeroberfläche z.B. bei Regeln
  • Erweiterte Unterstützung für Z-Wave Geräte von Drittherstellern
  • Vorbereitung für die Anbindung von Google Home

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volvo hat jetzt auch ein Elektroauto in Mobilität

Apple Pay: Europäische Kommission überprüft den Dienst in News

Huawei und die US-Krise: Wie lief das dritte Quartal? in Marktgeschehen

Netflix: Mit Apple und Disney gemeinsam wachsen in Unterhaltung

Apple iOS 13 kommt auf 50 Prozent bei iPhone-Nutzern in Firmware & OS

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife