Digitale Sprachassistenten: Siri mit der angenehmsten Stimme

Digitale Sprachassistenten sind im Trend und so gut wie jeder große Hersteller hat mittlerweile einen eigenen Dienst für mobile Geräte ins Leben gerufen.

In einer Umfrage von Statista hat man sich mit der Stimme von vier Assistenten, das sind aktuell die einzigen auf dem Markt, demnächst wird Samsung noch mit Bixby dazu stoßen, beschäftigt. Siri schneidet hier bei der Frage, ob man allgemein mit der Stimme zufrieden ist, am besten ab. Wobei die anderen drei Assistenten keinen großen Abstand haben und ebenfalls auf knapp 90 Prozent im Schnitt kommen.

Darüber hinaus wollte man auch wissen, welche Eigenschaften die Nutzer wie bewerten. Bei den wichtigsten Eigenschaften (verständlich, angenehm und sachlich) schneiden eigentlich alle gut ab. Und es ist auch verständlich, dass die Dienste bei sexy und emotional eher schlecht weg kommen. Doch darauf liegt ja auch nicht der Fokus der Hersteller. Assistenten sollen in erster Linie sachlich sein.

Grafik Statista

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones