Disney: Streamingdienst wird exklusiv Marvel und Star Wars bekommen

Unterhaltung

Sehr schlechte Nachrichten für Netflix: Marvel-Inhalte und das Star Wars-Universum werden ab Ende 2019 exklusiv bei Disney zu finden sein.

Vor ein paar Wochen wurde bekannt, dass Disney einen eigenen Streamingdienst plant, welcher Ende 2019 an den Start gegen soll. Es gab kurz danach Gerüchte über den Verbleib von Marken wie Marvel und Star Wars bei Netflix. Dem ist aber nicht so, im Gegenteil: Die Inhalte werden exklusiv bei Disney zu sehen sein.

Disney CEO Bob Iger möchte keine halben Sachen machen, der Dienst soll ein sehr großer und heißer Launch werden. Man wird die Marken rund um Marvel und Star Wars voll für die Aufmerksamkeit nutzen. Es sind außerdem 4-5 Disney-Serien und 3-4 Disney-Filme für den Streamingdienst (exklusiv) in Planung.

Wie und wann der Dienst kommt ist aber unklar. Disney plant einen weltweiten Marktstart, aber das mit den Rechten ist natürlich etwas komplizierter, da Disney seine Inhalte bisher teuer verkauft hat. Es gibt außerdem noch keine Details zum Preis für den Dienst, doch bis zum Start dauert es auch noch zwei Jahre.

Quelle CNBC


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.