15.000 Dollar: Samsung präsentiert Gear S2 als De-GRISOGONO-Edition

Nicht nur Apple hat mit der Apple Watch Edition eine überteuerte superteure Smartwatch am Start, sondern zukünftig auch Samsung.

In Kooperation mit dem Schweizer Juwelier De GRISOGONO präsentiert Samsung heute eine neue limitierte Edition der Gear S2, die mit über 100 schwarzen und weißen Diamanten besetzt ist. Die Gear S2 by De GRISOGONO ist ab Sommer dieses Jahres zu einem Preis von ca. 15.000 US-Dollar (UVP) erhältlich und soll vorerst nur in einer limitierten Auflage von weltweit nur 100 Stück verfügbar sein.

Technisch verbergen sich allerdings keine Neuerungen in dem Modell. Die normale Samsung Gear S2 Classic, auf der das neue Luxusmodell basiert, kostet „nur“ 350 Euro und kann im Grunde alles, was auch die teure Uhr kann.

20160316T5B2OD4FGHZDHOVT8K65IJIM

Samsung Gear S2 by De GRISOGONO Produktdetails

  • Gehäuse 41 mm, Lünette in „rose gold“ besetzt mit 56 weißen Diamanten (ca. 1,2 Karat), DLC-beschichteter schwarzer Stahl besetzt mit 71 schwarzen Diamanten (ca. 1,8 Karat)
  • Watch Faces Zifferblatt mit Dual-Time-Display kombiniert mit einer Tag-Nacht-Anzeige auf der 3-Uhr-Position, einer Tag-Datum-Anzeige auf der 6-Uhr-Position und einem Sekundenzeiger auf der 9-Uhr-Position
  • Zifferblatt mit zentralem Sekundenzeiger, einer Batterieanzeige auf der 4-Uhr-Position und einer Mondphasenanzeige auf der 8-Uhr-Position.
  • Armband Leder mit schwarzen Diamanten besetzt
  • Dreifach-Faltschließe DLC-beschichteter schwarzer Stahl
  • Display 1,2 Zoll, Circular Super AMOLED, 360×360, 302 ppi
  • Speicher 4 GB interner Speicher, RAM: 512MB
  • Konnektivität Wi-Fi: 802.11 b/g/n
  • Bluetooth 4.1
  • NFC
  • Sensoren Pulssensor, Beschleunigungssensor, Lagesensor, Umgebungslichtsensor, Barometer
  • Akku 250 mAh Li-ion (bei normaler Nutzung bis zu 2-3 Tage Betriebsdauer)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung