Draw Something 2 landet im App Store

Gaming

Das Community-Malspiel Draw Something 2 ist ab sofort im Apple App Store verfügbar. Damit erhält eines der Hypegames aus dem Jahr 2012 einen Nachfolger, der aber wohl nicht an die Erfolge seines Vorgängers anknüpfen können wird. Das Konzept hat sich nicht geändert, die Spieler malen bestimmte Dinge, die wiederum andere Spieler erkennen müssen. Die Integration in soziale Netzwerke ist vorhanden und die Oberfläche wurde etwas überarbeitet. Es gibt eine kostenlose werbefinanzierte Version und eine Pro-Version, per In-App-Kauf kann das Spiel wie üblich erweitert werden. Den größten Mehrwert der neuen Version liegt wohl in den über 5000 neuen Wörtern, ansonsten ist es eben was für Fans oder Leute, die das Spiel bisher nicht kennen.

Die App kann derzeit nicht angezeigt werden
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.