Dropbox für Android bekommt Material-Design (APK-Download)

Dropbox Logo Header

Die offizielle Dropbox-App für Android hat aktuell ein Update auf die Version 2.6 bekommen, durch das die Anwendung endlich im Material-Design daherkommt.

Das wiederum heißt, dass das alte Tab-Interface Geschichte ist – der Zugriff auf Dateien, Fotos und Favoriten erfolgt nun über den Navigation-Drawer (der zugegebenermaßen nicht ganz nach Material-Design ausschaut). Der Rest des Interfaces wirkt meiner Meinung nach sehr gelungen: Das Blau macht einen guten Eindruck, allgemein wird mehr Whitespace eingesetzt und die Animationen sind nett anzuschauen.

Interessant ist übrigens auch das Verhalten der Wischgeste von links nach rechts. Wischt man vom linken Bildschirmrand in die Mitte, wird der Navigation-Drawer geöffnet. Befindet man sich in irgendeinem Unterordner, geht man per Wischgeste von links (nicht vom Bildschirmrand) nach rechts eine Ebene zurück. Ebenfalls interessant ist auch das Fehlen einer manuellen Refresh-Möglichkeit, was signalisiert, das Dropbox das Backend mitsamt der Hintergrundaktualisierung optimiert hat.

Insgesamt gefällt mir die neue Dropbox-Version sehr gut und die visuellen Neuerungen sind gerne gesehen. Dropbox war eine der wenigen Apps, die bei mir noch im alten Holo-Look daherkamen; die Entwickler haben also einige Zeit benötigt, allerdings weiß das Endresultat dafür zu gefallen. Das Update wird per Staged-Rollout über den Play Store verteilt, sodass es zu Wartezeiten kommen kann, bis das Update installiert werden kann. Wer nicht warten möchte, kann aber auch einfach die APK-Datei bei APKMirror herunterladen und diese manuell installieren.

APK-Download: Dropbox 2.6 →

Dropbox
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.