Dropbox kauft Audiogalaxy: Kommt ein neuer Streaming-Dienst für Musik?

audiogalaxy_header

Audiogalaxy hat heute bekannt gegeben, dass man den Dienst in den kommenden Monaten einstellen wird und ab sofort ein Teil von Dropbox ist. Details zum Deal gibt es keine, man kann aber davon ausgehen, dass es Dropbox hier eher um die Erfahrung der Mitarbeiter und weniger die Anwendungen für Android oder iOS ging. Ich habe bis zum heutigen Zeitpunkt ehrlich gesagt noch nichts von Audiogalaxy gehört, es soll sich dabei allerdings um einen Dienst wie Pandora handeln, den man in Deutschland ja leider nicht nutzen kann. Audiogalaxy hat schon eine Übernahme hinter sich, erst musste man den Dienst aus rechtlichen Gründen einstellen und war nach einem Relaunch auch knapp drei Jahre ein Teil von Microsoft.

We created Audiogalaxy to make people fall in love with music. Over the last few years we’ve built a wonderful music experience on the web and mobile devices, attracting loyal users from all over the world.

Today, we are thrilled to announce our team is joining Dropbox! We are excited about the opportunity to join the amazing folks at Dropbox and bring great new experiences to 100M+ Dropbox users.

Im Jahr 2008 verlies das Team das Unternehmen jedoch wieder. Janko Roettgers von GigaOM hat auch mal bei Audiogalaxy nachgefragt, allerdings keine richtige Antwort bekommen. Die Synergien und das Talent von Audiogalaxy würden jedoch wunderbar zu den zukünftigen Plänen von Dropbox passen. Es ist also nicht abwegig, wenn man nach diesem Kauf vermutet, dass der File-Sharing-Anbieter in Zukunft auch an einem Streaming-Dienst für Musik arbeiten wird. Ein Trend, dem schon andere große Unternehmen in den letzten Jahren gefolgt sind und der in den nächsten Monaten und Jahren weiterhin an Bedeutung gewinnen wird.

via gigaom quelle audiogalaxy

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.