Duplicate File Finder: Nützliches Helferlein für macOS

Software

So ziemlich jeder hat für den Alltag bestimmte Must-Have-Apps oder einfach sinnvolle kleine Helferlein, die eben den Alltag erleichtern. Unter Windows installiere ich beispielsweise immer noch gerne Irfanview, weil damit viele Bildformate geöffnet und teils auch batch-bearbeitet werden können usw.

Duplicate File Finder ist ein ebenso hilfreiches und kostenloses Tool für macOS. Wie es der Name schon erahnen lässt, können damit mit nur wenigen Klicks bestimmte Verzeichnisse, ganze Laufwerke usw. nach doppelten Dateien durchsucht werden.

In meinem Fall wurden zahlreiche Fotos, Videos und dergleichen gefunden. Gefundene Duplikate können betrachtet oder batch- bzw. auto-gelöscht werden. Man sollte natürlich sehr gut überlegen, ob das Duplikat nicht womöglich ein gewünschtes Backup war. Aber das sollte klar sein. :)

Hinweis

Wie immer gilt: Gelöscht sind die Dateien schnell. Im Zweifelsfall vor der Bereinigung ein Backup mittels TimeMachine auf einen NAS o.ä. erstellen.

Habt ihr auch ein solches Helferlein, welches euch den Alltag sehr erleichtert und evtl. hier vorgestellt werden sollte? Dann gern ab in die Kommentare damit!


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.