E-Auto: Neuer Smart Electric Drive vorgestellt

Aktuell wurde der neue Smart Electric Drive offiziell vorgestellt. Das E-Auto soll als smart fortwo, smart fortwo cabrio und smart forfour verfügbar sein. Der Elektroantrieb geht bei Smart damit in die vierte Generation.

Das smart fortwo cabrio ist laut Smart das einzige elektrische Cabrio auf dem Markt.
Es bietet 160 Newtonmeter Drehmoment, welches es aus einem 60 kW Motor holt. Eine komplette Batterieladung reicht dabei für eine Reichweite von rund 160 Kilometern nach NEFZ-Fahrzyklus.

Mit einem neuen Schnelllader (Sonderausstattung, erhältlich ab Herbst 2017) ist das Laden in weniger als 45 Minuten möglich (von 0 auf 80 %). Die 17,6 kWh starke Lithium-Ionen-Batterie der Daimler-Tochter Deutsche ACCUMOTIVE sitzt in Unterflurbauweise im Fahrzeugboden.

Der Smart Electric Drive bietet einen ECO Modus und radarbasierte Rekuperation, welche die Energierückgewinnung je nach Verkehrslage steuern soll. Über eine „smart control“-App lassen sich verschiedene electric drive-Informationen per Smartphone, Tablet oder PC abrufen und Funktionen wie Vorklimatisierung oder intelligentes Laden aus der Ferne steuern.

Im Frühjahr 2017 erfolgt die Markteinführung in Europa mit dem smart fortwo und dem smart forfour, die batterieelektrische Version des Cabriolets kommt in Europa im Sommer 2017 auf den Markt. In Deutschland beginnen die Preise des smart fortwo electric drive bei 21.940 Euro (UVP, vor „Umweltbonus“).

Quelle daimler

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.