Elephone: 2K-Smartphone mit Intel SoC und Windows 10 angeblich in Planung

Elephone_Windows_10_1

Der chinesische Hersteller Elephone, welcher auch in Deutschland einen guten Ruf genießt, scheint zukünftig in den Markt der Windows Phones einzusteigen. Einem neuen Blog-Posting nach plant das Unternehmen ein starkes 2K-Smartphone mit Windows 10 zu veröffentlichen, das einige technische Spielereien mit an Bord haben wird.

Nachdem Elephone mit dem P7000 und dem P8000 erst kürzlich zwei neue Smartphone vorstellte, kündigte man nun auf der eigenen Webseite an, dass man noch zwei spannende Geräte mit einem 5,5 Zoll großen 2K-Display in Planung habe. Mit einem „starken“ Intel SoC und 3 GB Arbeitsspeicher ausgestattet, dürften sich diese im Oberklasse-Segment ansiedeln, wofür auch der 20 Megapixel Sony IMX230-Sensor spricht, den man auf der Rückseite verbauen möchte.

Elephone_Windows_10_2

Abgesehen vom Fingerabdrucksensor, der als alternative Entsperrmethode dienen soll, dürfte vor allem die Tatsache interessant sein, dass Elephone davon spricht, dass die Smartphones mit Android 5.0 und Windows 10 ausgeliefert werden sollen. Ähnlich wie bei der Alcatel OneTouch Pixi 3 Serie dürfte es sich hier vermutlich lediglich um zwei verschiedene Varianten ändern, was dennoch nichts daran ändert, dass in Kürze scheinbar auch weitere Hersteller aus China Smartphones mit Windows 10 auf den Markt bringen werden.

Sollten die von Elephone verbreiteten Informationen, mit denen man sogar schon auf einer Messe in Hongkong warb, der Wahrheit entsprechen, sollte man den Hersteller sicherlich einmal im Auge behalten. Ein auf diesem Niveau ausgestattetes Smartphone dürfte preislich selbst nach dem Import noch unter den vergleichbaren Geräten der Konkurrenz liegen.

Quelle: Elephone via: Winfuture

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.