Erstes Foto vom Samsung GT-i9300, keine Hardwaretasten und Android 4.0

Hier sehen wir das erste Foto vom Samsung GT-i9300, welches irgendwann in der Vergangenheit mal als Galaxy S3 gehandelt wurde. Ob es das nun wirklich wird, oder Samsung hier wieder eine Art „Zwischenmodell“ plant, ist derzeit noch vollkommen unklar. Interessant ist auf jeden Fall, dass bei dem Gerät auf die Tasten verzichtet wird, was dem letzten Leak widersprechen würde.

Es wirkt recht groß, es ist Android 4.0 Ice Cream Sandwich installiert und es hat meines Erachtens irgendwie einen komischen Rand, der durchaus auch eine Art Hülle für die Vorserie sein könnte. Was meint ihr, sehen wir hier ein potentielles Galaxy S3?

via smartdroid Quelle phonearena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta gestartet in Firmware & OS

Xiaomi plant Smartphone mit starker Zoom-Kamera in Smartphones

Mit der Fitbit Versa 2 das Smart Home steuern in Smart Home

Vodafone CallYa Flex: Mehr Datenvolumen ab 15. Oktober in Vodafone

Nintendo Switch: Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging kommt 2020 zu uns in Gaming