ES Datei Explorer in neuer Version mit Dropbox-Unterstützung

Software

Zum Feierabend noch ein kurzer App-Tipp bzw. besser gesagt ein Update-Tipp von mir. Mein Lieblings-Dateimanager ES Datei Explorer hat ein Update auf Version 1.6.0 erhalten und unterstützt nun auch die Dropbox.

Bereits als lokaler Dateimanager ist das Programm erste Sahne und mit den Netzwerkoptionen wird die App zum Knaller. Neben Lan, FTP und Bluetooth-Zugriff kann man unter dem Punkt “Net”, welcher auf dem kleinen Pfeil links oben über ein Pop oder via Tab wählbar ist, über Menü > Neu seinen Dropbox-Account anlegen und diesen vollständig nutzen.

Macht für mich im Grunde die Dropbox-App überflüssig. Solltet ihr einfach mal testen, wenn ihr die App nicht eh schon nutzt.

ES Datei Explorer im Android Market


Fehler melden23 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.