Essential entlässt viele Mitarbeiter, neues Produkt kommt

Essential Phone Header

Essential ändert anscheinend seine Strategie und nachdem es etwas ruhig wurde, ist nun bekannt: Man arbeitet an einem neuen Produkt.

Auf das möchte man sich nun voll fokussieren und es soll den Markt verändern. Was es sein wird ist aber unklar. Es könnte ein Essential Phone 2, oder auch ein komplett neues Produkt werden. Das Essential Phone war jedoch ein Flop und die geplanten Gadgets von Essential gibt es bis heute nicht.

Das Unternehmen hat Probleme und um wieder konkurrenzfähig zu sein muss man nun auch 30 Prozent der Mitarbeiter entlassen. Keine leichte Entscheidung, aber immerhin zeigt das auch: Es geht weiter. Sonst hätte man den Laden gleich dicht gemacht, oder einen Käufer gesucht. So besteht die Chance, dass wir 2019 vielleicht mal wieder ein Produkt von Essential sehen werden.

This has been a difficult decision to make. We are very sorry for the impact on our colleagues who are leaving the company and are doing everything we can to help them with their future careers. We are confident that our sharpened product focus will help us deliver a truly game changing consumer product.

Quelle Bloomberg (via (9TO5Google)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.