Esso startet ab sofort bundesweit mit Girocard kontaktlos

Bild © EURO Kartensysteme GmbH

Nachdem Lidl, Aldi und Rewe bereits den Start von Girocard kontaktlos verkündet haben, zieht nun auch mit etwas Verspätung Esso nach.

Ab sofort kann in allen 1.042 deutschen Esso Stationen kontaktlos mit der Girocard bezahlt werden. Bereits 2012 wurden die Kassensysteme der Tankstellen für NFC-basierte Verfahren aufgerüstet. Bisher unterstützte das System aber nur kontaklose Zahlungen über PayPass von Mastercard und Paywave von Visa.

Aktuell sind über 14 Millionen Kunden von Genossenschaftsbanken und Sparkassen im Besitz einer NFC-fähigen girocard. Alle neuen Karten dieser Banken sind bereit für Girocard kontaktlos.

Der Kampf um die „EC-Karte“ 9. Dezember 2016

Bis 25 Euro ohne PIN

Voraussetzung für das kontaktlose Zahlen mit der Girokarte ist, wie bei allen Akzeptanzstellen, ein integrierter NFC-Chip. Zu erkennen sind die Karten anhand eines Funkwellen-Symbols. Zum Bezahlen hält der Kunde seine Karte an das Zahlungsterminal. Einkaufsbeträge über 25 Euro müssen zusätzlich per PIN-Eingabe authentifiziert werden. Bei Beträgen, die darunter liegen, kann dieser Schritt, je nach Kartenherausgeber, entfallen. Das kennen wir so bereist von den kontaklosen Kreditkarten.

Quelle: PM exxonmobil

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung