Eufy RoboVac 11: Anker kündigt eigenen Staubsaugerroboter an

Eufy RoboVac 11

Nachdem der Zubehör-Hersteller Anker Anfang September unter der Eigenmarke Eufy bereits einen ersten Staubsaugerroboter in den USA in den Handel brachte, wurde nun ein Modell für den deutschen Markt vorgestellt. Der Eufy RoboVac 11 ist ab sofort über Amazon erhältlich und kostet 229,99 Euro.

Die Marke Anker, welche bislang vor allem für ihre Powerbanks, Kabel, etc. bekannt war, bringt mit dem RoboVac 11 einen neuen Staubsaugeroboter auf den deutschen Markt. Dieser erscheint unter dem Namen der neuen Marke Eufy, welche zukünftig für allerlei Produkte aus dem Smart-Home-Bereich stehen soll. Der Eufy RoboVac 11 macht nun den Anfang und fällt mit einem Preis von 229,99 Euro angenehm günstig aus.

1,5 h Akku und 600 ml Staubbehälter

Die Spezifikationen des Staubsaugerroboters von Anker können selbstverständlich nicht mit denen der Premium-Modelle von Vorwerk und Co. mithalten, dürften jedoch ausreichen, um eine Wohnung gelegentlich zu säubern. So bietet der RoboVac 11 eine Saugkraft von 1000 Pascal, der Staubbehälter fasst 600 ml und der verbaute Akku soll anderthalb Stunden am Stück durchhalten, womit die Reinigung von bis zu 120 m² großen Räumen ermöglicht wird. Dabei wird mithilfe eines Fallsensors verhindert, dass der Roboter Treppen nach unten klettert, und ein HEPA-Filter soll die Ausblasluft reinigen.

Der Eufy RoboVac 11, welcher lediglich über die mitgelieferte Fernbedienung gesteuert werden kann, ist auf Amazon ab sofort zum Preis von 229,99 Euro erhältlich und siedelt sich damit in der Einsteigerklasse an. Die einzige vorhandene Produktbewertung wurde durch eine Bereitstellung seitens Anker ermöglicht, was Amazon seit Kurzem eigentlich zu verhindern versucht.

via: Caschys Blog Danke auch Janus!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.