Exploding Kittens: Android-App steht ab sofort bereit

Im Rahmen einer Kickstarter-Kampagne kamen Anfang 2015 über 8,7 Millionen US-Dollar zusammen, um das Kartenspiel Exploding Kittens zu finanzieren. Nachdem vor einiger Zeit eine iOS-App veröffentlicht wurde, steht das Spiel nun auch für Android-Nutzer bereit.

Obwohl es sich bei Exploding Kittens eigentlich um ein relativ normales Kartenspiel handelt, für dessen Gestaltung jedoch niemand Geringeres als The Oatmeal verantwortlich war, konnten Anfang 2015 rund 8,7 Millionen US-Dollar über Kickstarter eingesammelt werden. Startete man zu Beginn noch mit zwei Kartenspielen, die unter anderem auch über Amazon erworben werden können, brachte man vor einiger Zeit eine iOS-Anwendungen in den App Store, auf die nun auch eine Version für Android folgte. Im Play Store steht Exploding Kittens ab sofort zum Preis von 2,14 Euro zum Download bereit.

Obwohl die App des Spiels, welches übrigens ein wenig an Russisch Roulette mit Aktionskarten erinnert, auch In-App-Käufe bereithält, sind diese zum aktuellen Zeitpunkt überaus fair aufgezogen. So ist es lediglich möglich, ein weiteres Kartendeck mit neuem Design zu erwerben, wobei dieses mit 2,13 Euro zu Buche schlägt.

Exploding Kittens® - Official
Preis: 1,99 €+

Die Android-App von Exploding Kittens, welche es erlaubt gegen Freunde oder zufällig Spieler zu spielen, kann ab sofort über den Google Play Store bezogen werden. Berücksichtigt man die liebevolle Gestaltung, sind die 2,14 Euro auf jeden Fall gut angelegt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.