Facebook: Automatische Wiedergabe für Videos in der Timeline kommt

Facebook Video Header

Vor ein paar Wochen experimentierte Facebook mit einer automatischen Wiedergabe von geteilten Videos in der Timeline auf der mobilen Webseite. Das war aber nur ein erster Schritt und wird uns laut Facebook auch schon sehr bald auf der normalen Desktop-Seite des blauen Riesen erwarten.

Im September testete Facebook die automatische Wiedergabe von Videos auf der mobilen Webseite und pünktlich zum Jahresende gab es auch die ersten Nutzer, die das auf der normalen Webseite entdeckten. Facebook bestätigte das auf Nachfrage von TechCrunch und gab an, dass diese Funktion in Zukunft noch mehr Nutzern zur Verfügung stehen wird. Ob man diese Option auch manuell abstellen kann ist noch nicht gesagt worden. Immerhin sollen die Videos erst mal lautlos abgespielt werden.

Neben Videos hat Facebook natürlich auch schon mit GIFs experimentiert, wird diese Funktion aber erst mal nicht ausrollen. Das dürfte auch daran liegen, dass man mehr qualitative Inhalte in der Timeline möchte. Bei GIFs handelt es sich überwiegend um lustige Memes. Die automatische Wiedergabe von Videos ist aber vor allem auch für einen Kreis interessant: Die Werbekunden. Als Nutzer würde ich mir wünschen, dass man zumindest die Option anbietet, diese Funktion auch manuell zu deaktivieren.

quelle techcrunch

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.