Facebook verbessert Fotos automatisch

facebook-header-browser

Facebook schaltet aktuell eine neue Funktion in den hauseigenen mobilen Apps frei, die hochgeladene Fotos automatisch verbessert.

Diese Verbesserungsfunktion dürfte in der Android- und iOS-App auftauchen, ist aber noch nicht bei allen Nutzern aktiv. Die Funktion wird serverseitig freigeschaltet, es wird also kein App-Update benötigt. Optional kann die automatische Verbesserung direkt bei jedem Upload oder auch generell über die Einstellungen deaktiviert werden. Vom Interessennetzwerk Google+ kennen wir bereits die sogenannten Auto-Effekte, an sich ist das hier nichts anderes.

Gestern erst hatte Facebook der Instagram-App neue Fotofilter und Funktionen spendiert.

facebook verbesseurng fotos

via und Screen thenextweb

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 61: Retro-Feeling zu Weihnachten in Devs & Geeks

Medion Akoya P15648 ab 12. Dezember für 599 Euro bei Aldi Süd erhältlich in Computer und Co.

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Rewe in Schnäppchen

backFlip 49/2019: VW ID.4 Preis und MediaMarkt-Aktion in News

Tesla: Kostenpflichtiges Abo-Modell ab 2020 in Mobilität

Apple Mac Pro und Pro Display nächste Woche in Computer und Co.

Umidigi A3S: Günstiges Einsteiger-Smartphone mit Android 10 vorgestellt in Smartphones

Ab 12. Dezember: Aldi verkauft intelligenten Saugroboter für 299 Euro in Smart Home

Tesla Model 3: Mein erster Eindruck in Mobilität

Sony PS5: DualShock 5 Controller wohl mit vielen Funktionen in Gaming