Facebook angeblich an der Übernahme von WhatsApp interessiert

Laut einer Meldung von TechCrunch ist Facebook momentan mit den Entwicklern von WhatsApp im Gespräch und verhandelt über eine mögliche Übernahme des Messengers. Es gibt noch keine Details zum Preis oder dem Fortschritt der Verhandlungen, aber es wäre auf jeden Fall ein interessanter und irgendwo nachvollziehbarer Schritt. Facebook hat seinen Fokus schon seit längerer Zeit auf mobile Oberflächen gelegt und im Frühling dieses Jahres Instagram für 1 Milliarde übernommen. Neben Fotos und der normalen Timeline von Facebook, liegt ein Schwerpunkt aber auch auf der Übermittlung von Nachrichten. Der blaue Riese hat hierfür sogar eine eigenständige Applikation namens Messenger für iOS und Android entwickelt, welche man auch ohne die eigentliche Facebook-Anwendung nutzen kann.

Einer der größten Konkurrenten dürfte hier jedoch WhatsApp sein, der Dienst erfreut sich immer noch großer Beliebtheit und befindet sich seit Monaten (Jahren) auf den vorderen Plätzen in den Stores für mobile Anwendungen. Ist das also der Grund, warum Facebook den Dienst übernehmen könnte? Ich sehe es kritisch, aber halte es nicht für ausgeschlossen. Bei WhatsApp verfolgt man zwar ein anderes Geschäftsmodell, denn der Dienst ist kostenpflichtig, aber für Facebook dürfte vor allem die große Anzahl der Benutzer interessant sein. Außerdem ist ein kostenpflichtiger Dienst bei Facebook ja auch nicht ausgeschlossen. Ganze 100 Millionen aktive Nutzer soll WhatsApp am Tag haben und am Tag werden 1 Milliarde Nachrichten (Stand: Oktober 2011) verschickt. Das ist natürlich nicht uninteressant für Facebook.

Die beiden Gründer von WhatsApp, Koum and Brian Acton, haben vorher übrigens bei Yahoo! gearbeitet und es ist allgemein bekannt, dass sie keine Fans von Diensten mit Werbung sind. Und mit dem Erfolg des Messengers hat sich diese Einstellung ja auch als positiv herausgestellt. Viele Nutzer sind bereit für ein paar Cent auf einen Dienst ohne Werbung zu setzen. Sollte Facebook aber wirklich an WhatsApp interessiert sein, dann wird es dazu sicherlich bald weitere Gerüchte geben, interessant wäre hier vor allem die Summe für eine mögliche Übernahme. Wir werden das beobachten.

quelle techcrunch

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung