Facebooks Android-Dialer „Hello“ mit großem Update

Social

Das soziale Netzwerk Facebook hat im April dieses Jahres mit der App „Hello“ einen Dialer für Android-Smartphones veröffentlicht, der die normale Telefonapp vollständig ersetzen kann. Nun hat man das erste große Update auf Version 2.0 veröffentlicht.

Weitrerhin ist das Programm bei Google Play nicht für deutsche Nutzer freigegeben, für die Nutzung benötigt man allerdings keinen Beta-Zugang oder ähnliches, denn die (signierte) APK-Datei ist bereits verfügbar und kann manuell installiert werden. Inhaltlich setzt Facebook auf Material Design und einige interessante Funktionen. So sollen Anrufer anhand ihrer Profilinformationen angezeigt werden, Personen lassen sich aber auch blocken. Weiterhin ist der Facebook Messenger in Hello integriert und auch Suchen nach Orten oder Personen lassen sich anstoßen.

Neu in Version 2.0 sind nun unter anderem die Möglichkeit, Anrufe mit einem Swipe anzunehmen, Kontakte zu Filtern (zeigt nur Personen mit Telefonnummer), Hello-Kontakte auch aus anderen Apps heraus nutzen zu können, Benachrichtigungen für verpasste bzw. geblockte Anrufe zu erhalten und einiges mehr.

Bedenkt bitte, dass ihr bei der Nutzung von „Hello“ Facebooks Datenpool weiter füllt. ;-)

Preis: Wird angekündigt


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.