Finite Elemente Hohrizontal 51 – iPhone-Dock für schlappe $660

Eure ersten Gedanken beim Lesen der Überschrift waren bestimmt, dass es gleich mehrere Rechtschreibfehler in die Überschrift gibt: 1. $660 und 2. Hohrizontal. Doch ich kann euch beruhigen: Das iPhone und iPod Touch Dock heißt wirklich Finite Elemente Hohrizontal 51 und kostet auch schlappe $660.

Jetzt denkt ihr euch bestimmt, welche Features dieses Dock haben muss, um einen solchen Preis zu besitzen. Doch wieder falsch gedacht: Das Dock besitzt wirklich nur die Funktionen, die man auch wirklich für ein iPhone-Dock braucht: Dock, AV Output, Stromanschluss sowie USB-Input und Lautsprecher sind vorhanden, mehr aber auch nicht. Den Preis macht einzig und allein das pickante Design aus. Das Finite Elemente Hohrizontal 51 ist nämlich nicht nur ein kleines Dock sondern ein ganzes Regal aus Holz, ähnlich der einfachen Holzregale von IKEA. Es wirkt sehr edel und extravagant. Die beiden Lautsprecher sitzen an der Vorderseite des Regals. Dieses kann theoretisch (und auch praktisch?) ein Gewicht von 25 Kilogramm tragen. Das reicht für vieles, das man noch zusätzlich auf dem Regal unterbringen kann. Das iPhone-Dock gibt es aber auch noch in anderen Farben und Designs.

Wie bereits oben gesagt, beträgt der Preis für das iPhone-Regal $660. Das ist sogar mehr, als das Gerät an sich kostet.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home

Nest Aware: Google mit neuer Abo-Struktur in Smart Home