Windows

Firefox für Windows 8 Touch: Entwicklung wird eingestellt

Firefox-for-Windows-8

Nachdem die Beta-Version von Firefox für Windows 8 Touch im Februar getestet werden konnte, wird die Entwicklung nun komplett eingestellt.

Als Grund für die Einstellung der Entwicklungsarbeiten geben die Entwickler die geringe Nutzung der Touch-Version des Browsers an. Während Millionen von Nutzern täglich Vorabversionen der Desktop-Version getestet haben, sei die Touch-Variante nie über 1.000 Nutzer pro Tag hinaus gekommen.

In the months since, as the team built and tested and refined the product, we’ve been watching Metro’s adoption. From what we can see, it’s pretty flat. On any given day we have, for instance, millions of people testing pre-release versions of Firefox desktop, but we’ve never seen more than 1000 active daily users in the Metro environment.

Die Entwickler wollten aus diesem Grund auch keine finale Version veröffentlichen, da sie schlicht nicht genügend getestet worden wäre. Bugs und andere Fehler würden nach dem Release wahrscheinlich in Mengen auftreten, die man so nicht verantworten will. Letztlich aber will man sich mit der Einstellung der Entwicklung aber auch etwas straffen und keine unnötigen Kosten verursachen, wenn es im Prinzip sowieso nichts dafür gibt.

Der Quellcode selbst wird nichtsdestotrotz erhalten bleiben und kann weiter eingesehen werden, die Entwicklung aber ist nun beendet. Das ist durchaus schade, denn Firefox für Windows 8 Touch hatte durchaus ein paar nette Ideen – es sollte aber wohl schlicht nicht sein. Was sagt ihr dazu?

Eingebetteten Inhalt anzeigen →

Quelle Firefox via WPCentral

Hinterlasse deine Meinung