Flugsimulator X-Plane 11: Erste Beta-Version veröffentlicht

Der Flugsimulator X-Plane 11 steht ab sofort in einer ersten Vorab-Version für Windows, Linux und Mac zum Download bereit.

Fünf Jahre nach dem Release vom X-Plane 10 steht in Kürze der Launch des neuen offiziellen Flugsimulator-Nachfolgers bevor. Nun veröffentlichte das Entwicklerteam Luminar Research eine erste Beta-Version von-X Plane 11, welche der finalen Version bereits ziemlich Nahe kommt. Der kostenlose Download der Demo über X-Plane.com ist bereits möglich.

x-plane-11-screenshot

Einführungsflug in X-Plane 11

Im Gegensatz zur Vollversion, für die eine Lizenz bereits bereits käuflich erwerben werden kann, limitiert die Demo jeden Flug auf eine Länge von maximal 15 Minuten. Auch die Freischaltung der Vollversion ist im aktuellen Public-Beta-Status jedoch bereits möglich, dazu werden auf der Herstellerseite 59,99 US-Dollar fällig, X-Plane 10 als Download ist zu diesem Preis bereits inkludiert.

Ich habe eben schon mal kurz in die Testversion reingeschnuppert und in den Punkten Spielgeschehen sowie leider auch der Performance kaum einen Unterschied zum Vorgänger festgestellt. Eine wahre Augenweide ist hingegen das neue User-Interface, welches nicht mehr auf dem Stand der 1990er Jahre aufbaut und endlich auf der Höhe der Zeit angekommen ist.

Weitere Neuerungen von X-Plane 11:

  • neue Flugzeuge
  • verbesserte Fluginstrumente
  • Push-Back-Fahrzeuge, Tank-LKWs und mehr
  • realistischere Generierung von Straßen und Gebäuden
  • Optimierte Engine

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.