Fuhu Nabi Big Tab: Android-Kindertablet mit bis zu 65 Zoll

fuhu big tab

Mit dem Nabi Big Tab hat Fuhu ein neues Android-Tablet für Kinder vorgestellt. Die Besonderheit ist das bis zu 65 Zoll große Display mit Auflösung bis UHD, welches man sich allerdings auch gut bezahlen lässt.

Mittlerweile ist die CES schon wieder ein paar Tage her, ein interessantes Produkt des Herstellers Fuhu ging in den News bisher allerdings etwas unter. Dabei ist das neueste Tablet des Herstellers Fuhu zwar auf Kinder zugeschnitten, dürfte durch leistungsstarke technische Daten jedoch auch so interessant sein.

Kleinere Varianten des Nabi Big Tab waren bisher bereits erhältlich, nun lässt man die Displaydiagonale ordentlich wachsen. Los geht es mit einem Full-HD-Display und einer Diagonale von 32 oder 43 Zoll, sodass sich das Tablet nur für eine Wandmontage eignet. Noch interessanter sind die Modelle mit einer Bildschirmdiagonale von 55 oder 65 Zoll, denn dort gibt es dann Ultra-HD-Auflösung.

nabi big tab 2

Um eine intuitive Bedienung zu ermöglichen, reagiert der Bildschirm auf Touch-Eingaben, die großen Modelle sogar gleichzeitig auf bis zu 40 Finger. Damit diese acht Hände auch sinnvoll parallel arbeiten können, hat Nabi das vorinstallierte Android um eine Oberfläche sowie diverse Programme erweitert.

Während die „kleinen“ Modelle sich mit einem Tegra-K1-SoC begnügen müssen, trumpft man für die UHD-Modelle mit einem Tegra X1 auf – Nvidias neuestem „Superchip“. Bei der vierfachen Full-HD-Auflösung dürfte dieser auch notwendig sein, um für eine flüssige Bedienung zu sorgen. Dazu gibt es zwei bis vier Gigabyte an Arbeitsspeicher sowie integriertes WLAN, Bluetooth und NFC.

Ein HDMI-Eingang ist vorhanden, sodass sich das Gerät mit externem Receiver auch gut als Fernseher oder zum Anschluss eines Computers eignen dürfte. Auch USB-Anschlüsse sind vorhanden und dürften auch den Anschluss weiterer Peripherie ermöglichen. Mit einem veranschlagten Preis von bis zu 4.000 US-Dollar für das Top-Modell sind die Geräte zwar nicht unbedingt günstig, gemessen an der Leistung wirkt dies jedoch angemessen. Bis zum Herbst müssen sich Interessierte aber noch gedulden.

via Golem quelle: pressemitteilung

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.