Gardena-App erhält Pflanzenbibliothek

Gardena Smart App

Die Gardena-smart-App hat eine umfangreiche Pflanzenbibliothek erhalten. Damit sollen Nutzer schnell ergänzende Informationen zu verschiedenen Pflanzen finden.

Die App für das Gardena smart system wurde aktuell um zusätzliche Inhalte erweitert, die ab sofort von allen Systemnutzern kostenfrei verwendet werden können. Eine umfassende Pflanzenbibliothek mit mehr als 2.000 Arten mit Foto, lateinischer und deutscher Bezeichnung gibt Informationen zum Licht- und Feuchtigkeitsbedarf der Pflanze sowie weitere Hinweise wie Verwendung im Garten, Winterhärte, ideale Bodenbeschaffenheiten und gegebenenfalls giftige Pflanzenteile.

Die Pflanzenbibliothek ist zu Beginn in deutscher, englischer, französischer und italienischer Sprache verfügbar. Weitere Sprachen werden laut Gardena allerdings folgen. In kommenden Versionen wird die Pflanzenbibliothek zudem schrittweise so erweitert, dass die Informationen für weitere smarte Funktionen der App zur Verfügung stehen. Darüber hinaus stehen über die App nun auch Inhalte des Gartenratgebers und Magazins von Gardena zur Verfügung.

GARDENA smart system
Preis: Kostenlos
GARDENA smart system
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Anker Soundcore Wakey: Modernen Radiowecker mit Qi-Ladestation ausprobiert vor 9 Stunden

Nintendo Family Computer: Bastelprojekt auf Famicom-Basis vor 9 Stunden

Blau mit „Tiefstpreis-Wochen“ im September vor 11 Stunden

Lamborghini: Kommt ein elektrischer Sportwagen zur IAA? vor 12 Stunden

Marvel: Black Panther 2 startet mit Phase 5 vor 12 Stunden

El Camino: Netflix nennt Datum für „Breaking Bad“-Film vor 13 Stunden

Huawei Mate 30 Pro soll AMOLED-Display von Samsung haben vor 14 Stunden

backFlip 34/2019: Lidl „Vitaminnetz“ und der Deutschlandstart von Xiaomi vor 17 Stunden

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet vor 1 Tag

3D-Drucker-Roundup No. 50: Mehr Dosen und ein neuer 3D-Drucker vor 1 Tag