Gardena-App erhält Pflanzenbibliothek

Gardena Smart App

Die Gardena-smart-App hat eine umfangreiche Pflanzenbibliothek erhalten. Damit sollen Nutzer schnell ergänzende Informationen zu verschiedenen Pflanzen finden.

Die App für das Gardena smart system wurde aktuell um zusätzliche Inhalte erweitert, die ab sofort von allen Systemnutzern kostenfrei verwendet werden können. Eine umfassende Pflanzenbibliothek mit mehr als 2.000 Arten mit Foto, lateinischer und deutscher Bezeichnung gibt Informationen zum Licht- und Feuchtigkeitsbedarf der Pflanze sowie weitere Hinweise wie Verwendung im Garten, Winterhärte, ideale Bodenbeschaffenheiten und gegebenenfalls giftige Pflanzenteile.

Die Pflanzenbibliothek ist zu Beginn in deutscher, englischer, französischer und italienischer Sprache verfügbar. Weitere Sprachen werden laut Gardena allerdings folgen. In kommenden Versionen wird die Pflanzenbibliothek zudem schrittweise so erweitert, dass die Informationen für weitere smarte Funktionen der App zur Verfügung stehen. Darüber hinaus stehen über die App nun auch Inhalte des Gartenratgebers und Magazins von Gardena zur Verfügung.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.