[Gerücht] HTC Android-Tablet mit Nvidia Tegra 2

Auch wenn einige es nicht so sehen wollen, ist Apple (in meinen Augen) der Vorreiter was Gadgets angeht. Erst wurde mit dem iPhone eine neue Ära für Smartphones eröffnet und nun geht es mit den Tablets weiter. Klar,  Tablet-PCs gab es bereits vor dem iPad, aber nicht in dieser Form, nicht als Pads, nicht als Gadget, das jeder haben möchte.

Nachdem Apple das iPad vor einigen Monaten auf den Markt brachte, haben mehrere Hersteller versucht, entsprechende Produkte zu vermarkten. Man nehme Samsung mit dem Galaxy Tab. Warum sollte also nicht auch HTC auf diesen Zug aufspringen und ein Tablet auf den Markt bringen? Wenn wir den Gerüchten glauben wollen, hat das Unternehmen Pegatron (ein Subunterhmen der ASUStek Computer Inc.) eine Order für ein Android-Tablet von HTC erhalten. Das behauptet zumindest der taiwanische Branchendienst DigiTimes. Auch Spezifikationen seien bereits durchgesickert.

So soll das edle Gerät auf Nvidias Tegra 2 Plattform bauen und folgendes beinhalten:

  • Multitouch-Display mit 1280*720 Pixeln Auflösung
  • 32GB SSD
  • 2GB RAM
  • WLAN
  • Bluetooth
  • GPS
  • UMTS (?)

Ist doch schon fast zu schön um wahr zu sein, wobei der Preis für diesen Luxus spricht: 600 Euro soll das HTC Tablet kosten. Das Galaxy Tab von Samsung ist noch teurer, doch die Ausstattung ist nicht vergleichbar.

Ich bin gespannt,  Ihr auch? Lasst eure Meinung hören!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung