Gmail für iOS: Neue Version mit besserem Link-Handling

gmail_ios_iconGoogle hat der Gmail-App für iOS ein Update spendiert, um diese mit weiteren hauseigenen iOS-Apps besser zusammen arbeiten zu lassen. Zu diesem Zweck wurde das Link-Handling angepasst, wer nun in einer E-Mail einen Link von YouTube, Maps oder auch Chrome anklickt, der wird auch direkt, falls installiert, in die entsprechende App weitergeleitet. Vorher war dies nicht möglich, da landete der Nutzer immer auf der mobilen Webseite. Wer das nicht möchte, kann diese Funktion in den Einstellungen auch deaktivieren. Auch neu: Die Abmeldung aus einem einzelnen Konto ist jetzt möglich. Man muss sich also nicht mehr aus allen Konten gleichzeitig abmelden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung

Lidl verkauft E-Scooter mit Straßenzulassung für 299 Euro in Mobilität

Anker Soundcore Liberty 2 Pro derzeit mit 20 Prozent Rabatt in Schnäppchen

Huawei Mate X: Nachfolger könnte anders gefaltet werden in Smartphones

Lidl verbessert Bargeldservice in Fintech

Zhiyun Angebote zum Black Friday in Schnäppchen