Google: 1 Milliarde aktive Android-Nutzer

Android Logo Header

Google leitete die Keynote auf der I/O 2014 mit einer imposanten Zahl ein. Man gab bekannt, dass es 1 Milliarde aktive Android-Nutzer im Monat gibt.

Google hat im September letzten Jahres bekannt gegeben, dass man die Marke von 1 Milliarde aktivieren Android-Geräten geknackt wurde. Diese Zahl wollte man heute noch mal toppen. Doch Google tat dies nicht, in dem man ein paar Millionen Geräte zu dieser Liste hinzufügte, man änderte das Messverfahren. Ab sofort werden Geräte getrackt, die in den letzten 30 Tagen aktiv genutzt wurden. Die Zahl repräsentiert in Zukunft also die Zahl der aktiven Android-Nutzer. 1 Milliarde ist eine Hausnummer.

Auf der Keynote gab es außerdem noch ein paar Funfacts: Am Tag werden knapp 93 Millionen Selfies geschossen, Android-Nutzer machen 1,5 Trillionen Schritte am Tag und schauen 100 Milliarden Mal auf ihr Smartphone. Außerdem hat man bei den Tablets mittlerweile einen Marktanteil von 62 Prozent. Und hier sind Geräte wie das Kindle-Lineup von Amazon nicht dabei. Beachtliche Zahlen von Google, die in diesem Moment die neue Version von Android zeigen. Hier könnt ihr das Event live verfolgen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones